Datensicherheit und Privatsphäre bei Deiner Partnersuche

Wir verstehen Deine Verunsicherung rund um die Themen Datensicherheit und Wahrung der Privatsphäre im Internet sehr gut. Deshalb ist uns als seriöse und authentische Partnerbörse bewusst, dass die Partnersuche via online einem uneingeschränkten Persönlichkeits-Respekt sowie gegenseitigem Vertrauen bedarf.
Als Ost-West-Partnerbörse nehmen wir Deine Privatsphäre ernst und gehen mit dem Schutz Deiner persönlichen Daten höchst verantwortungsvoll um.

Aus diesem Grund ist es unsere Verpflichtung, alle geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz auf fernliebe.eu zu beachten und anzuwenden, die im Bundesdatenschutzgesetz sowie im Telemediengesetz (TMG) verankert sind.

Doch zur Bereitstellung einer sicheren Kommunikationsplattform wo Datenschutz, Privatsphäre und Anonymität großgeschrieben werden, gehört weitaus mehr.

Der Umgang mit vertraulichen Daten und die Wahrung Deiner Rechte als registrierter Nutzer

Welche Deiner persönlichen Daten erheben wir? Wie nutzen und sichern wir sie? Und wie können wir Deine Anonymität bei der Online-Kommunikation schützen?

Antworten auf diese Fragen findest Du in den folgenden 9 Punkten.

  1. TLS-Verschlüsselung

    Die Webseite von fernliebe.eu vertraut auf die Verschlüsselungstechnik TLS (Transport Layer Security), sie ist die Weiterentwicklung von SSL (Secure Sockets Layer).
    Wenn Du unsere Seite mit Deinem Browser aufrufst, ist die Verbindung sowie die Übertragung sämtlicher Daten über das HTTPS-Protokoll verschlüsselt. Deine persönlichen Informationen können somit nicht von Dritten gelesen, genutzt oder manipuliert werden.

  2. Gesicherte Anmelde-Daten

    Deine Anmelde-Daten werden auf unserem Server bzw. in unseren System-Datenbanken verschlüsselt hinterlegt und sind für keine anderen Personen einsehbar bzw. benutzbar.

  3. Keine Weitergabe von Daten

    Die von Dir übermittelten Daten nutzen wir ausschließlich für Deine Partnersuche auf der Webseite fernliebe.eu sowie zur Kommunikation zwischen Dir und unserem Team. Wir verwenden sie weder zu eigenen Werbezwecken, noch geben wir sie an Dritte weiter. Es sei denn, wir als Betreiber von fernliebe.eu würden gesetzlich bzw. per Gerichtsbeschluss zur Herausgabe von Datenmaterial oder Informationen verpflichtet werden.

  4. Codiertes persönliches Passwort

    Dein persönliches Passwort wird durch unser Datenschutz-System codiert und hinterlegt. Nur Du kennst es, kannst es anwenden und bei Bedarf ändern.
    Solltest Du es einmal vergessen, sendet Dir unser Support-Team auf Deine Anforderung hin einen neuen, vorläufigen Zugangscode. Nach erfolgreichem Login kannst Du ihn in Deinem Benutzerkonto durch ein personalisiertes Passwort ersetzen.

  5. Keine unnötigen Datenabfragen

    Wir fragen keinerlei Daten ab, die für das Kennenlernen und einen ersten Kontakt mit interessierten Damen nicht von Bedeutung sind.
    Für die Freischaltung Deines Benutzer-Profils auf fernliebe.eu benötigen wir lediglich Grundinformationen, wie Deinen Vornamen, das Geburtsdatum, den Wohnort sowie eine gültige E-Mail-Adresse.
    Deinen Nachnamen, die vollständige Adresse, Telefonnummer und Bankdaten werden von uns nicht benötigt.
    Nach der Registrierung bestimmst Du den Umfang sowie die Aussagekraft Deiner öffentlichen Profil-Informationen selbst und kannst diese jederzeit ändern.

  6. Verschlüsselte Kommunikation und Deine Entscheidungsfreiheit

    Sämtliche Nachrichten-Verläufe zwischen Dir und den osteuropäischen und russischen Frauen, aber auch jeglicher E-Mail-Verkehr mit dem Support-Team werden über ein TSL - Nachrichtensystem auf unserem deutschen Server verschlüsselt.
    Deine E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich zugänglich und wird ausschließlich genutzt, um:
    - Dich zu informieren, wenn eine Frau an Dir interessiert ist,
    - Dir mitzuteilen, dass sich ungelesene Nachrichten in Deinem Postfach befinden,
    - Dir unseren Newsletter mit den neuesten Damen-Inseraten zuzusenden.

    Möchtest Du die automatisierten Benachrichtigungen oder den Newsletter von fernliebe.eu nicht erhalten, besteht die Option, beides zu deaktivieren.
    Zudem ist es möglich, Nachrichten von Damen, die Dir nicht zusagen, dauerhaft zu blockieren.

  7. Sichere Zahlungswege

    Entscheidest Du Dich für die kostenpflichtige Mitgliedschaft und das Monatspaket mit unbegrenzten Kontaktaufnahmen, kannst Du die Zahlung der Rechnung per PayPal oder mit Angabe einer Rechnungsadresse per Bank-Überweisung tätigen.
    Die Übertragung Deiner Bankdaten an uns ist bei beiden Optionen nicht notwendig.

  8. Profilprüfung und Identitäts-Check

    Unsere Mitarbeiter prüfen alle Registrierungen sorgfältig, um Fake-Profile zu erkennen und Missbrauch bei der Partnersuche im Internet zu verhindern. Definitiv kontrollieren wir durch direkte Kontaktaufnahme unsererseits ebenfalls die Frauen-Profile auf "Echtheit" sowie die angegebenen Daten zur Person auf Wahrheitsgehalt.

  9. Auskunftsrecht und Daten-Löschung

    Auf eine schriftliche Anfrage hin, informieren wir Dich detailliert über alle, zu Deiner Person gespeicherten Daten.
    Weiterhin räumen wir Dir das gebührenfreie Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung von inkorrekten, persönlichen Daten ein. Die Beantragung erfolgt über das TSL verschlüsselte Kontaktformular auf fernliebe.eu.

Wir nehmen die Verantwortung für die Sicherheit aller unserer Mitglieder äußerst ernst und stehen Dir für Fragen oder Anregungen gerne und jederzeit zur Verfügung. Nutze hierzu die im Impressum angegebene Telefon-Nummer, die E-Mail-Adresse oder unser Kontaktformular auf der Webseite.

Vielen Dank

Dein Team von fernliebe