Dein Foto entscheidet...

über eine Antwort von Deiner Traumfrau.

fernliebe ist eine online Partnerbörse für die ernsthafte Kontaktsuche. Kein üblicher Chat, und keine Small-Talk Plattform für spontane Treffen und Vergnügen. Bei uns suchen und finden Damen aus Ost- und Männer aus Westeuropa ihren Partner für eine feste Beziehung.

Um freigeschaltet zu werden, erwarten wir von Dir, an die Kontaktsuche ernsthaft mit Respekt heranzugehen.
Dazu gehört die Gestaltung Deines „Profils“ sowie die Verwendung aussagekräftiger und neuerer Fotos. Hierauf gehen wir später näher ein.

Die osteuropäischen Frauen sind stets bemüht, sich möglichst attraktiv bei fernliebe zu präsentieren. Dies sollte auch für Dich gelten! Wenn Du also ernsthaft Deine Herzensdame kennenlernen möchtest, schrecke sie nicht mit einem ungepflegten Äußeren ab. Das heißt:
Keine ausgeleierten Jogginghosen, keine Home-Looks, sowie dunkle Webcam-Bilder; Sie sind weder interessant noch informativ. Schlechte Bilder ohne Aussagekraft kosten Zeit und mindern Deine Chancen.
Hier ein paar wichtige Tipps für die Bildauswahl:

1. Lächel!

„Ein Lächeln kann Eis zu schmelzen bringen“ – aber auch Frauenherzen. 24 Stunden ein verschlossenes und finsteres Gesicht: Das ist für keine Frau attraktiv.
Ein Lächeln macht Dich sympathischer und steigert Deine Erfolgschancen.

2. Zeige Dich von Deiner besten Seite!

Nutze professionelle Fotos, ziehe Dich gepflegt und schick an und zeige einen entspannten und freundlichen Gesichtsausdruck. Und: Wähle jeweils eine Portrait- sowie Totalaufnahme mit einem neutralen und hellen Hintergrund. Als Portraitaufnahme eignen sich auch Bewerbungsbilder.

Mit Selfies im Home-Look in der Küche, könnt Ihr die Damen später noch erschrecken. :-)

3. Keine Nackt- bzw. Halbnacktbilder!

Ausnahmen sind Urlaubsbilder in Badekleidung. Dein nackter und untrainierter Oberkörper mit der Webcam im Badezimmer geschossen, ist weder sexy noch attraktiv, sondern nur albern und unästhetisch. Traumfrauen legen Wert auf Anstand, Respekt und Seriosität und werden durch solche Bilder mit Sicherheit abgestoßen.

4. Keine Bilder mit der „Ex“!

Vermeide Bilder, die Dich mit weiblichen Personen zeigen. Sicherlich könnte es Deine Schwester sein. Das kannst Du Deiner Dame jedoch nur erklären, wenn bereits ein Dialog entstanden ist. Aufnahmen, zusammen mit weiblichen Personen, sind immer Erklärungsbedürftig.

Ausgeschnittene und geschwärzte Personen auf Fotos müssen Tabu sein.
Die Interpretation solcher Manipulationen ist für einen Kontaktversuch meistens das Ende.

5. Keine alten abfotografierten Fotos

Wenn ein altes Bild abfotografiert und als Profilbild genutzt wird, stellt man sich die Frage: was gibt es zu verbergen? Heutzutage hat doch jeder eine Kamera zu Hause. Warum machst Du nicht einfach ein neues Bild von Dir?

6. Tierfreunde

Wenn Du ein Tierfreund bist, zeige ihn mit Deinen anderen Bildern. Dies ist positiv, da es Dich als verantwortungsbewussten und gutherzigen Menschen zeigt.