Russische Frau erfolgreich kennenlernen – Ein erprobter Ablauf

Wie lerne ich eine russische Frau über das Internet kennen? Tauschen wir unsere E-Mail-Adressen aus? Verabreden wir uns direkt zu einem Treffen? Muss ich nach Russland fliegen oder lade ich sie ein?

Häufig erhalten wir solche Fragen zum Ablauf des Kennenlernen mit russischen Frauen. In diesem Artikel beschreiben wir einen erprobten Ablauf.

Erfolgreich kennengelernt

Ablauf bis zum Treffen mit der russischen Dame

Bis es zum ersten Treffen kommt, solltet Ihr Euch gut kennenlernen und ein gewisses Vertrauen aufbauen. Das Kennenlernen kann über unterschiedliche Kommunikationskanäle erfolgen.

Hier erhältst Du einen erprobten Ablauf bis zum Treffen mit der Traumfrau.

  1. Kennenlernen über das fernliebe Nachrichtensystem

    Zunächst kontaktierst Du ausgewählte Frauen über das Nachrichtensystem auf fernliebe. Hierüber könnt Ihr Euch flüchtig kennenlernen und herausfinden, ob die Chemie stimmt und Ihr Euch sympathisch seit.

    Wir raten von einem sofortigen Kontaktdaten-Austausch ab!

    Es gibt Datensammler und Scammer die nicht am echten Kennenlernen interessiert sind. Ihr Ziel ist es, schnellstmöglich Deine Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer) zu erhalten. Achte bei der Kommunikation darauf, dass die Person ein echtes Interesse an Dir zeigt und Dich nicht nur auf einen Datenaustausch drängt.

    Wir haben einen umfangreichen Artikel zum Thema „Der richtige Umgang mit Deinen Kontaktdaten bei der Partnersuche“ geschrieben.

  2. Austausch von Kontaktdaten wie E-Mail, Telefonnummer oder WhatsApp

    Im nächsten Schritt tauscht Ihr Eure Kontaktdaten für die Kommunikation außerhalb von fernliebe aus.

    Für viele Russinnen ist die Kommunikation mit dem Smartphone per WhatsApp oder Viber bequemer, weil sie berufsbedingt nicht so oft am PC sind oder einen ausgefüllten Alltag leben.

    WhatsApp und Viber

    WhatsApp und Viber sind kostenlose Chat-Softwares (Messenger) für das Smartphone. Sie sind eine Alternative zur klassischen SMS. Mit ihnen können Text- und Bildnachrichten gesendet werden können. Der große Vorteil gegenüber der SMS: Die Nachrichten können weltweit kostenfrei gesendet werden. Hierfür wird lediglich eine Internetverbindung benötigt.

    Diese Apps sind in Russland sehr verbreitet und bieten eine gute Möglichkeit, sich intensiver kennenzulernen.

  3. Video-Chat

    Je länger man im Kontakt steht, desto größer wird das Verlangen, sich endlich in der realen Welt kennenzulernen. Doch bevor Ihr das erste Treffen plant, solltet Ihr Euch unbedingt in einem Video-Chat sehen und unterhalten.

    Die Vorteile sind:

    • Ähnlich wie ein reales Treffen

      Fast wie im wirklichen Leben, seht Ihr Euch von Angesicht zu Angesicht. Du hörst ihre Stimme, siehst ihr Lächeln, ihr Wesen, ihre Reaktionen und ihre Bewegungen. Ein Video-Chat vermittelt die besten Eindrücke von Deiner Traumfrau, die tausende von Kilometern entfernt lebt.

    • Schutz vor Betrug und Fakes

      Der Video-Chat dient als wirkungsvoller Schutz gegenüber Scammern und Fake-Profilen. Sie erstellen falsche Identitäten, sogenannte Fake-Profile von hübschen Damen um die Herzen der Männer zu erobern. Dabei werden geklaute Fotos verwendet. Diese Betrugsmasche funktioniert über den Video-Chat nicht.

    Mehr über das Kennenlernen per Video-Chat liest Du in unserem Artikel „Sich näher Kennenlernen per Video-Messenger“.

    Skype

    Skype ist eine kostenlose Video-Chat-Software für PC, Tablet und Smartphone. Weltweit können Video-Gespräche über das Internet geführt werden. Skype ist in Russland ebenfalls sehr verbreitet.

  4. Reales Treffen der russischen Frau

    Du hast hast Deine Traumfrau aus Russland gefunden! Bisher hattet Ihr Euch lediglich über Kurznachrichten, E-Mail und Skype-Gesprächen kennengelernt. Ihr versteht Euch gut, habt gemeinsame Interessen und Ziele. Ihr könnt Euch eine gemeinsame Zukunft vorstellen.

    Treffen vereinbaren

    Vereinbart einen Treffpunkt, welcher für Euch beide gut zu erreichen ist. Hier stellt sich die Frage: „Soll ich die Dame einladen oder selbst nach Russland reisen?“.

    Für das erste Treffen empfehlen wir, dass Du die Dame in Osteuropa besuchst. Dies unterzeichnet Deine Seriosität und ernsthaften Absichten. In den Augen der russischen Frauen soll die Initiative von dem Mann ausgehen.

    Weitere Informationen und Tipps für die Planung erhältst Du im Artikel "Das erste Treffen - Tipps für Planung".

    Für die Reise nach Russland muss ein Visum beantragt werden.