Welcher Single Mann hat nicht schon einmal von einer Frau aus Osteuropa geträumt. Besonders begehrt sind die Frauen aus Russland. Es ist ein großes weites Land, dessen Hauptstadt Moskau ist. Auf den rund 17.100.00 km² leben etwa 143,5 Millionen Menschen. Vergleicht man die Fläche von Russland mit der von Deutschland, ist diese beinahe 50-mal so groß. Die russische Frau, so ein Klischee, ist weniger auf ihre Karriere bedacht. Den Frauen aus Osteuropa ist es wichtig, eine gute Hausfrau zu sein. Obwohl sich diese Einstellung bei vielen Russinnen geändert hat, bietet sich gerade für eine Partnervermittlung noch immer eine große Anzahl Bewerberinnen, welche die Karteien füllen.

Die Weiten Russlands

Unvorstellbar ist die Größe des Landes. Plant man sich eine russische Frau zu suchen, sollte man einiges über deren Heimat wissen. Vorherrschend ist eine föderative Verwaltungsstruktur. Das Volk wählt den Präsidenten, dessen Amtszeit 6 Jahre beträgt. Derzeit ist Wladimir Putin das Staatsoberhaupt.
Mehr als die Hälfte der Bevölkerung sind Atheisten. Rubel und Kopeken sind die Zahlungsmittel des Landes. Russland befindet sich auf zwei Kontinenten. Davon befinden sich der östliche Teil in Europa und das westliche Gebiet in Asien. Der größte Staat der Erde hat 14 andere Staaten, die direkt angrenzen. Klimatisch sind in Russland + 30 Grad bei heißen Sommern und - 50 Grad bei eisigen Wintern mit denen zu rechnen ist. Landschaftlich sind es Gebirge, Tiefebenen sowie Flüsse und Seen, die den Besucher erwarten. Bekannt ist die Bevölkerung für die Gastfreundschaft. Allerdings muss man sich erst einmal an deren Zeitverständnis gewöhnen. In der Regel nehmen sie es mit der Pünktlichkeit nicht ganz so genau.

Leben in Russland

In der Ukraine pflegen sich die jungen Mädchen, um eventuell einen guten, deutschen Mann zu finden. Hierzu sollte man wissen, dass in Russland über 77,5 Millionen Russinnen und nur etwa 67,5 Millionen Russen leben. Die Frau aus der Ukraine, auf der Suche nach einem Mann, ist sehr anpassungsfähig. Sie möchte ihrem Mann eine gute Frau sein, ist liebevoll und umsichtig. Das Leben in ihrer Heimat ist nicht einfach, aus diesem Grund sehen sie einer positiven Zukunft mit einem Mann aus Deutschland entgegen. Allein die besseren Lebensbedingungen sind für sie ein ganz besonderer Anreiz.

Was ist das Besondere an russischen Frauen?

Es wird zwar gesagt, es kommt bei der Partnersuche nicht auf das Äußere an, aber wenn das Äußeres nicht stimmt, lernt man meist den anderen nicht näher kennen. Die Russinnen legen sehr großen Wert auf ihr Erscheinungsbild. Mit Make-up, manikürten Fingernägeln, Kleidern und Schmuck, betonen die Russinnen ihre Weiblichkeit. Vor allem bei einem Blick nach Moskau findet man viele stilvoll gekleidete Frauen. Ein Geheimnis ist und bleibt die Schönheit der Russinnen. Mediziner gehen davon aus, dass es ihnen in die Wiege (Gene) gelegt wurde. Vorteilhaft wirkt sich das vorherrschende Klima auf den Teint aus.

Der Charakter von Russinnen

Auch heute noch kann davon ausgegangen werden, dass die Frauen aus Osteuropa die Armut und Not ihres Landes hinter sich lassen wollen. Sie möchten das Leben einfach nur noch genießen. Ihre Vorstellungen sind endlich zu shoppen, auszugehen und Party zu machen. Vielen Männern, die auf der Suche nach einer dauerhaften Beziehung sind, ist dies bewusst. Sie nehmen das verschwenderische Leben aber gern in Kauf, denn die Frauen haben eine charmante und freundliche Art. Andere Russinnen weichen von diesem Bild gänzlich ab. Das harte Leben in der Ukraine hat sie geprägt. Sie wirken verschlossen, kalt und teilweise sogar schroff. Es ist ein zweites Gesicht, welches sie sich zugelegt haben. Kennt man die russische Frau erst einmal näher, wird man feststellen, dass sie sehr romantisch, sanftmütig und verletzlich sind.

Kontakte knüpfen

Es gibt viele Optionen Damen aus Osteuropa kennenzulernen. An erster Stelle ist das Internet zu nennen. Facebook ist eine viel genutzte Plattform. Man kann schon einigen von den Eigenschaften, der Mentalität und der Erwartungshaltung der Damen erfahren. Ist man der Meinung, dass ein E-Mail Kontakt angebracht ist, kann dies, ohne weitere Verpflichtungen genutzt werden. Hobbys wie Sport, Kochen, berufliche Interessen und auch Fotos können auf diesem Weg wesentlich privater ausgetauscht werden. Meist wählt der Mann den bequemeren Weg über eine Partnervermittlung. Die Auswahl hierfür ist recht groß, wenn er im Internet unter www. partnervermittlung .... sucht, wird er garantiert fündig.

Das Kennenlernen

Ist man überzeugt, die Frau aus der Ukraine oder Russland persönlich zu treffen, ist eine Reise in den Osten erforderlich. Hierbei sollte aber einiges bedacht werden. Über 2.000 km trennt Deutschland allein von Moskau. Da kann man nicht mal eben schnell hinfahren. Es sollte gut geplant werden. Dazu gehört:

  • Anreise
  • Abreise
  • Unterkunft
  • Klima, wegen Bekleidung
  • Geld
  • Präsent

und Weiteres mehr. Sicherer ist ein solches Unterfangen, wenn man für den ersten Versuch, die Dienste eine Partnervermittlung in Anspruch nimmt. Dort ist die Auswahl an Frauen aus der Ukraine wesentlich größer und auch das erste Treffen wird organisiert. Der Kontakt wird erleichtert, da meist die Sprache eine Barriere darstellt. Ein Mann, der eine Frau aus Osteuropa kennenlernen will, ist meist deren Muttersprache nicht mächtig und umgekehrt. Deshalb begleitet eine Agentin der Partnervermittlung den Beginn des ersten Treffens. Die Partnervermittlung sorgt auch für einen geeigneten Ort hierfür. Für den Mann suchen sie eine adäquate Unterkunft.

Resümee

Um eine russische Frau kennenzulernen, bietet sich aufgrund der Distanz, eine Partnerbörse oder Partnervermittlung an. Männer, die auf der Suche nach einer Partnerin aus Osteuropa sind, müssen zwar meist eine Gebühr entrichten, aber dieser Weg, eine russische Frau in ihrem Land zu finden und zu treffen, ist relativ sicher. Er kann sich eine russische Dame aussuchen, meist sogar unter mehreren wählen, die ihm aus einer Kartei vorgestellt werden. Tritt er die Reise nach Russland an, ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine Dame aus der Ukraine, ihm zusagt, wesentlich größer, als wenn er die Reise nur wegen einer Russin auf sich nimmt. Auch im Jahr 2015 sollte aber ein Vergleich der Partnervermittlung vorgenommen werden. Ehe man sich auf einen Vertrag einlässt, ist deren Seriosität zu prüfen. Kommt eine Verbindung zustande, ist diese, wenn die Chemie stimmt, meist dauerhaft. Wie es sich mit dem weiteren Verlauf nach dem Kennenlernen verhält, wird in der Agentur mitgeteilt. Oder Du schaust Dich auf unserem Ost-West-Partnerportal um. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung.

Getestet und bewertet

Unser stetig wachsender Stamm an zufriedenen Nutzern spiegelt sich in den positiven Erfahrungen und Bewertungen die wir hier präsentieren.

Erfahrungen & Bewertungen zu fernliebe

Sorgfältig ausgewählt und überprüft

Der Großteil der Damen wurde auf "Echtheit" geprüft. Hier garantieren wir, dass diese Frauen echt sind. Diese Profile sind mit dem "geprüft - Symbol" gekennzeichnet.

Geprüfte Profile

Kostenlose Registrierung

Registriere Dich kostenlos und gestalte Dein Profil. Suche nach Deiner Traumfrau oder lass Dich finden.

Jetzt kostenlos registrieren

Bild des Benutzers Asja
Asja
22
Nowosibirsk
Russland
Haare:
hellbraun
Größe:
168cm
Bild des Benutzers Irina
Irina
27
Tscheljabinsk
Russland
Haare:
braun
Größe:
171cm
Bild des Benutzers Irina
Irina
26
Ufa
Russland
Haare:
braun
Größe:
166cm
Bild des Benutzers Ekaterina
Ekaterina
26
Rjasan
Russland
Haare:
dunkelbraun
Größe:
167cm
Bild des Benutzers Natalia
Natalia
36
Sankt Petersburg
Russland
Haare:
braun
Größe:
164cm
Bild des Benutzers Margarita
Margarita
23
Krasnojarsk
Russland
Haare:
blond
Größe:
158cm
Bild des Benutzers Oksana
Oksana
44
Nowokusnezk
Russland
Haare:
blond
Größe:
164cm
Bild des Benutzers Viki
Viki
31
Moskau
Russland
Haare:
hellbraun
Bild des Benutzers Marina
Marina
23
Kaliningrad
Russland
Haare:
dunkelbraun
Größe:
160cm