Tipps für die Kommunikation - Das Interesse einer russischen Frau hoch halten

Du stehst mit einer attraktiven russischen Dame in Kontakt, aber weißt nicht, worüber Du schreiben sollst? Du möchtest ihr Interesse behalten?

Ein interessantes Gespräch zu führen ist nicht immer einfach. Der Einstieg kann sogar schwer sein, wenn Du die Person gegenüber nicht kennst und diese aus einem anderen Land kommt.
Wir haben bereits darüber geschrieben, wie Du das Interesse einer russischen Frau gewinnst.
In diesem Artikel geht es darum, dass Interesse einer Frau hoch zu halten.

Hier erhältst Du Tipps, wie Du für die Damen interessanter wirst und welche Themen sich für einen nie endenden Gesprächsstoff eignen.

Interesse einer Frau hochhalten

Tipps um das Interesse einer russischen Frau hoch zu halten

Die osteuropäischen und russischen Frauen auf unserer Seite suchen einen Partner zwecks Heirat und Familiengründung. Bei ihrer Partnerwahl sind ihnen vor allem Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Seriosität und Stabilität wichtig. Du musst ihnen also zu erkennen geben, dass Du diese Eigenschaften besitzt.

Folgende Tipps helfen Dir, dass Interesse dieser Damen hoch zu halten:

Strahle Selbstbewusstsein, Stärke und Sicherheit aus

Für den Partner das Heimatland zu verlassen ist ein großer Schritt in ein neues Leben. Dies funktioniert nur, wenn man sich aufeinander verlassen kann und der Mann Sicherheit, Vertrauen und Verlässlichkeit ausdrückt.
Instabilität, Probleme und gescheiterte Beziehungen haben sie schon zu Genüge erlebt. Sie möchten endlich den Partner fürs Leben finden.
Mehr darüber im Artikel "Männlichkeit ist gefragt".

Ergreife die Initiative

Osteuropäerinnen leben noch die klassische Rollenverteilung. In ihrer Vorstellung ist der Mann der aktive Part, der Initiator und der Entscheider.
Sie verlangen also von Dir, dass Du die ersten Schritte vom Anschreiben bis hin zum ersten Treffen führst.
Mehr dazu liest Du im Artikel „Russische Frauen mögen Männer, die die Initiative ergreifen“.

Gib Dir Mühe

Sei stets höflich, anständig und respektvoll im Umgang mit den Frauen. Gebe Dir bei jeder Nachricht Mühe. Das heißt, schreibe ordentliche Sätze, drücke Dich verständlich aus und achte auf die korrekte Rechtschreibung und Satzzeichensetzung. Daraus erschließen sich auch Deine ernsthaften Absichten beim Kennenlernen.
Beeindrucke die Dame und schreibe höflich und korrekt.

Gesprächsthemen für eine interessante Unterhaltung

Was eine Dame für Interessant empfindet, bzw. welche Themen ihre Aufmerksamkeit wecken, ist eine individuelle Frage und von Person zu Person unterschiedlich.

Hobbys und Interessen

Hobbys und Interessen eignen sich für ein Gespräch immer sehr gut. Schaue Dir vorher das Dating-Profil der Dame genau an und überlege Dir passende Themen und Fragen. Gehe dabei auf ihre Profil-Daten ein und Frage nicht plump „Welche Hobbys hast du?“.
Zählen beispielsweise „Lesen“ und „Konzerte und Festivals“ zu ihren Interessen, frage sie beispielsweise:

  • Wie lautet dein Lieblingsbuch?
  • Auf welchem Festival warst du zuletzt?
  • Welche Bands hörst du zur Zeit?

Einfacher ist es natürlich, wenn Ihr gemeinsame Interessen habt. Bist Du nun überhaupt nicht an Bücher interessiert und hast auch kaum etwas dazu zu sagen, endet das Gesprächsthema relativ schnell nach Deiner Frage.

Weitere Gesprächsthemen könnten sein:

  • Was ist dein Lieblingsessen?
  • Welche TV-Serien magst du?
  • Machst du Sport? Wenn ja, welche Sportarten?
  • Wohin würdest du gerne mal reisen?
  • Hast du Haustiere? Wenn ja, welche?
  • Gehst du gerne ins Kino? Was war der letzte Film, den du dir angeschaut hast?

Persönliches / Lebensverhältnisse

Da Ihr in unterschiedlichen Ländern mit verschiedenen Kulturen, Sprachen und Lebensumständen lebt, bietet Euch dies viel Gesprächsstoff.

  • Wo wohnst du genau? Erzähle mir mehr über deine Heimatstadt.
  • Wo leben deine Eltern? Wie weit weg wohnen deine Eltern?
  • Hast du Geschwister?
  • Was sind deine beruflichen Ziele?
  • Welche Träume möchtest du noch verwirklichen?
  • Kannst du dir vorstellen, in einem anderen Land zu leben?